Strecke 3600: Werra-Brücke bei Oberrieden

Nord-Süd-Strecke (Sontra bis Bahnhof Hoheneiche: km 186,95 - km 193,74)

 
Bebra - Eschwege West - Eichenberg - Friedland (Han) - Göttingen
 
Der Abschnitt zwischen dem Haltepunkt und Blockstelle Berneburg und
der Blockstelle Hebenshausen befindet sich im Werra-Meißner-Kreis.
  Nördlich vom Bahnhof Sontra überquert die Bundesstraße 27 die Bahn mit einer Brücke, die als Umgehung für die Stadt gebaut worden ist. Weiter in Richtung Norden gibt es bei km 187,650 ein Bahnwärterhaus zu einem ehemaligen Bahnübergang, der nur noch durch das Haus in Erinnerung bleibt. Nach einem weiteren Kilometer war der nächste Bahnübergang, der nur noch zu erahnen ist, mit Bahnwärterhaus, das sich heute in Privatbesitz befindet. 100 Meter nördlich der Unterführung nach Mitterode steht noch ein Bahnwärterhaus, das heute auch in Privatbesitz ist, und nach Überlieferungen sogar zeitweise ein Haltepunkt gewesen sein soll. Bei km 190,19 war dann die Blockstelle Wichmannshausen, von der heute nur noch das Fundament, das Kellergeschoß, erhalten ist. Im weiteren Verlauf unterquert die Bahn eine Feldweg-Brücke, wo früher mal ein fernbedienter Bahnübergang war, der vom 450 Meter nördlich entfernten Bahnwärterhaus bedient wurde. Von hier aus wurde auch eine zweite Schranke geschlossen, die sich in 150 Meter Entfernung in Richtung Norden befand. Das ehemalige Bahnwärterhaus ist heute in Privatbesitz. Danach geht die Strecke am Waldhang entlang und durchschneidet dann eine Ebene mit einem Damm, der bei km 192,80 durch eine Brücke, ein Neubau in den 1960er bis 1970er Jahren, den Fluß Sontra überquert. Kurz hiernach war dann ein Bahnübergang, wobei hier die B 27 auf die andere Bahnseite wechselte. Im Rahmen der Straßenbauarbeiten und Umlegung der Bundesstraße oberhalb und östlich der Bahn, die zwischen 1936 und 1955 stattfand, entfiel dieser Bahnübergang. Nebenstehendes Bahnwärterhaus ist heute in Privatbesitz. 400 Meter weiter ist hier auf freier Strecke ein Gleiswechsel eingebaut, um wieder aufs richtige Gleis zurückkehren zu können. Die Gegenstücke hierfür sind in den Bahnhöfen Eschwege West und Sontra. Nur wenig später sind wir im Bahnhof Hoheneiche angekommen, der heute ohne Bedeutung und Halt ist.

Einzig das Stellwerk ist noch besetzt, als Hoheneiche Fahrdienstleiter (Hf), um Züge, die im Zugmeldesystem angezeigt werden, fernmündlich nach Reichensachsen weiter zu melden, das technisch noch nicht soweit ausgebaut ist. Das Stellwerk wurde in den 1950er Jahren modernisiert und dann 1972 auf Dr S2 von Siemens & Halske umgebaut. Früher besaß der Bahnhof auf östlicher Seite ein Überholgleis und noch ein Nebengleis, das unter anderem für Dienstgutverkehr und in späteren Jahren für Rübenverladung genutzt wurde. Südwestlich vom Bahnhof gingen Verladegleise in Richtung Empfangsgebäude. Zwei davon gingen zum Güterschuppen, der am Bahnhof angebaut ist und zur Kopf- und Seitenrampe, sowie zwei andere zum nebenstehenden Kornhaus. Sämtliche Überhol-, Neben- und Verladegleise sind heute Geschichte. An der Kopframpe ist noch das Betonfundament mit eingelassenen und abgeschnittenen Verladekran zusehen. Eventuell kann das auch eine Spillanlage zum Ziehen von Güterwagen mit Straßenfahrzeugen gewesen sein, was aber eher unwahrscheinlich ist.

Be- und Entladen wurden hier von und für die Trumpf Strumpffabrik Rollmann & Rose, Entladen wurde für die Raiffeisen Landmaschinentechnik und das Raiffeisen Kornlager.
 

Karte der Nord-Süd-Strecke, Ausschnitt aus Karte der BD Kassel von 1957 (Quelle: Manfred Knappe)
Mit freundlicher Genehmigung von Manfred Knappe

 
km 186,950: Brücke Mühlbergstraße, Ostseite (Fotografiert in 2009)
km 186,950: Brücke Mühlbergstraße,
Ostseite (Fotografiert in 2009)
 
km 186,950: Brücke Mühlbergstraße, Westseite (Fotografiert in 2009)
km 186,950: Brücke Mühlbergstraße,
Westseite (Fotografiert in 2009)
 
km 187,000: Brücke B 27, Nordseite (Fotografiert im April 2015)
km 187,000: Brücke B 27, Nordseite (Fotografiert im April 2015)
 
km 187,000: Brücke B 27, Südseite (Fotografiert im April 2015)
km 187,000: Brücke B 27, Südseite (Fotografiert im April 2015)
 
km 187,575: Fußgängerdurchlass Steinmühlenweg, Ostseite (Fotografiert in 2009)
 
km 187,575: Fußgängerdurchlass Steinmühlenweg, Westseite (Fotografiert in 2009)
km 187,575: Fußgängerdurchlass Steinmühlenweg,
Westseite (Fotografiert in 2009)
 
Siehe Bild auf der linken Seite
km 187,575:
Fußgängerdurchlass Steinmühlenweg,
Ostseite (Fotografiert in 2009)
 
km 187,650: Bahnwärterhaus, Südseite (Fotografiert im April 2015)
km 187,650: Bahnwärterhaus,
Südseite (Fotografiert im April 2015)
 
km 188,600: Ehemaliger Bahnübergang, Ostseite (Fotografiert im April 2015)
km 188,600: Ehemaliger Bahnübergang,
Ostseite (Fotografiert im April 2015)
 
km 188,600: Ehemaliger Bahnübergang, Blick in Richtung Norden (Fotografiert im April 2015)
km 188,600: Ehemaliger Bahnübergang,
Blick in Richtung Norden (Fotografiert im April 2015)
 
km 189,050: Brücke bei Gut Wellingerode, Ostseite (Fotografiert in 2009)
km 189,050: Brücke bei Gut Wellingerode,
Ostseite (Fotografiert in 2009)
 
km 189,050: Brücke bei Gut Wellingerode, Westseite (Fotografiert in 2009)
km 189,050: Brücke bei Gut Wellingerode,
Westseite (Fotografiert in 2009)
 
km 189,820: Wasserdurchlaß neben der Brücke bei Mitterode, Ostseite (Fotografiert in 2009)
km 189,820: Wasserdurchlaß neben der Brücke bei Mitterode,
Ostseite (Fotografiert in 2009)
 
km 189,820: Wasserdurchlaß neben der Brücke bei Mitterode, Westseite (Fotografiert in 2009)
km 189,820: Wasserdurchlaß neben der Brücke bei Mitterode,
Westseite (Fotografiert in 2009)
 
km 189,825: Brücke bei Mitterode über K 26, Ostseite (Fotografiert in 2009)
km 189,825: Brücke bei Mitterode über K 26,
Ostseite (Fotografiert in 2009)
 
km 189,825: Brücke bei Mitterode über K 26, Westseite (Fotografiert in 2009)
km 189,825: Brücke bei Mitterode über K 26,
Westseite (Fotografiert in 2009)
 
km 189,930: Nebengebäude beim Bahnwärterhaus, Südostseite (Fotografiert im Dezember 2014)
km 189,930: Nebengebäude beim Bahnwärterhaus,
Südostseite (Fotografiert im Dezember 2014)
 
km 190,190: Ehemalige Blockstelle Wichmannshausen, Südostseite (Fotografiert im März 2015)
km 190,190: Ehemalige Blockstelle Wichmannshausen,
Südostseite (Fotografiert im März 2015)
 
km 190,190: Ehemalige Blockstelle Wichmannshausen, Nordostseite (Fotografiert im März 2015)
km 190,190: Ehemalige Blockstelle Wichmannshausen,
Nordostseite (Fotografiert im März 2015)
 
km 190,190: Ehemalige Blockstelle Wichmannshausen, Draufsicht von Norden (Fotografiert im März 2015)
km 190,190: Ehemalige Blockstelle Wichmannshausen,
Draufsicht von Norden (Fotografiert im März 2015)
 
km 190,630: Feldwegebrücke, Südseite (Fotografiert im November 2013)
km 190,630: Feldwegebrücke, Südseite
(Fotografiert im November 2013)
 
km 190,630: Feldwegebrücke, Nordostseite (Fotografiert im November 2013)
km 190,630: Feldwegebrücke, Nordostseite
(Fotografiert im November 2013)
 
km 190,630: Feldwegebrücke, Ostseite (Fotografiert im November 2013)
km 190,630: Feldwegebrücke, Ostseite
(Fotografiert im November 2013)
 
km 191,070: Bahnwärterhaus, Ostseite (Fotografiert im März 2015)
km 191,070: Bahnwärterhaus, Ostseite
(Fotografiert im März 2015)
 
km 191,200: Wasserdurchlass, Ostseite (Fotografiert im November 2013)
km 191,200: Wasserdurchlass, Ostseite
(Fotografiert im November 2013)
 
km 191,200: Wasserdurchlass, Westseite (Fotografiert im November 2013)
km 191,200: Wasserdurchlass, Westseite
(Fotografiert im November 2013)
 
km 191,200: Wasserdurchlass, Ostseite, rechts ist der ehemalige Bahnübergang zu erkennen (Fotografiert im November 2013)
km 191,200: Wasserdurchlass, Ostseite,
rechts ist der ehemalige Bahnübergang zu erkennen
(Fotografiert im November 2013)
 
km 192,200: Wasserdurchlaß, Südostseite (Fotografiert in 2011)
km 192,200: Wasserdurchlaß, Südostseite
(Fotografiert in 2011)
 
km 192,200: Wasserdurchlaß, Nordwestseite (Fotografiert in 2011)
km 192,200: Wasserdurchlaß, Nordwestseite
(Fotografiert in 2011)
 
km 192,250: Feldweg-Unterführung, Südostseite (Fotografiert in 2011)
km 192,250: Feldweg-Unterführung, Südostseite
(Fotografiert in 2011)
 
km 192,250: Feldweg-Unterführung, Nordwestseite (Fotografiert in 2011)
km 192,250: Feldweg-Unterführung, Nordwestseite
(Fotografiert in 2011)
 
km 192,800: Brücke über Sontra, Westseite (Fotografiert im November 2013)
km 192,800: Brücke über Sontra, Westseite
(Fotografiert im November 2013)
 
km 192,800: Brücke über Sontra, Nordwestseite (Fotografiert im März 2014)
km 192,800: Brücke über Sontra, Nordwestseite
(Fotografiert im März 2014)
 
m 192,800: Brücke über Sontra, Ostseite (Fotografiert im März 2014)
m 192,800: Brücke über Sontra, Ostseite
(Fotografiert im März 2014)
 
km 192,800: Brücke über Sontra, Nordostseite (Fotografiert im März 2014)
km 192,800: Brücke über Sontra, Nordostseite
(Fotografiert im März 2014)
 
m 192,900: Ehemaliger Bahnübergang, Westseite (Fotografiert im März 2014)
m 192,900: Ehemaliger Bahnübergang, Westseite
(Fotografiert im März 2014)
   
km 192,950: Bahnwärterhaus südlich von Hoheneiche, Westseite (Fotografiert in 2014)
km 192,950: Bahnwärterhaus südlich von Hoheneiche,
Westseite (Fotografiert in 2014)
 
km 193,000: Wasserdurchlass, Westseite (Fotografiert im März 2014)
km 193,000: Wasserdurchlass, Westseite
(Fotografiert im März 2014)
 
km 193,350: Gleiswechsel südlich vom Bahnhof Hoheneiche, Blick nach Norden (Fotografiert im März 2014)
km 193,350: Gleiswechsel südlich vom Bahnhof Hoheneiche,
Blick nach Norden (Fotografiert im März 2014)
 
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Südseite (Fotografiert im März 2014)
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Südseite
(Fotografiert im März 2014)
 
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Westseite (Fotografiert im März 2014)
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Westseite
(Fotografiert im März 2014)
 
km 193,740: Güterschuppen am Bahnhof Hoheneiche, Westseite in Richtung Süden gesehen (Fotografiert im März 2014)
Güterschuppen am Bahnhof Hoheneiche, Westseite,
Blickrichtung Süden (Fotografiert im März 2014)
 
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Verladerampe am Güterschuppen, Südwestseite (Fotografiert im März 2014)
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Verladerampe am Güterschuppen,
Südwestseite (Fotografiert im März 2014)
 
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Kopframpe und Kranfundament am Güterschuppen, Südseite (Fotografiert im August 2015)
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Kopframpe und Kranfundament
am Güterschuppen, Südseite (Fotografiert im August 2015)
 
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Kopframpe am Güterschuppen, Südseite (Fotografiert im März 2014)
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Kopframpe am
Güterschuppen, Südseite (Fotografiert im März 2014)
 
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Seitenrampe am Güterschuppen, Südseite (Fotografiert im März 2014)
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Seitenrampe am Güterschuppen,
Südseite (Fotografiert im März 2014)
 
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche mit Stellwerkanbau, Nordostseite (Fotografiert in 2014)
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche mit Stellwerkanbau,
Nordostseite (Fotografiert in 2014)
 
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Stellwerk des Fahrdienstleiters, Nordseite (Fotografiert im März 2015)
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Stellwerk des Fahrdienstleiters,
Nordseite (Fotografiert im März 2015)
 
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Nordwestseite (Fotografiert in 2014)
km 193,740: Bahnhof Hoheneiche, Nordwestseite
(Fotografiert in 2014)
 
Springt zu: Bilderseite 1 (Von Kreisgrenze zwischen Berneburg und Cornberg bis Bahnhof Sontra) der Strecke 3600 Kreisgrenze bei Cornberg/Berneburg - Bahnhof Sontra
 
Hoheneiche - Eschwege West Springt zu: Bilderseite 3 (Zwischen Hoheneiche und Eschwege West) der Strecke 3600